Falke in Stromleitung


Am gestrigen Abend wurde unser 2. Kommandant informiert, dass sich ein lebender Falke in einer Stromleitung bei Unterberghausen verfangen habe. Gemeinsam mit einem Tierarzt und einem Mitarbeiter der Stromwerke machte er sich auf den Weg. Nach einer kurzen Lageerkundung wurde dann ein Alarm für die Marzlinger, als auch für die Freisinger Floriansjünger zur Drehleiterrettung ausgelöst.

Nach rund 1 Stunde konnten alle Kameradinnen und Kameraden die Einsatzstelle verlassen.

Vielen Dank an die Feuerwehr Freising für die Unterstützung.



Einsatzdetails

Einsatznummer

15+16

Einsatzstichwort

THL Rettungskorb

Einsatzzeit

Einsatzbeginn: 18.07.2022, 23:00 Uhr

Einsatzende: 19.07.2022, 00:00 Uhr

Einsatzort

Zwischen Unterberghausen und Großviecht, Gemeinde Marzling

Komm auch DU zu uns

Du liebst den Teamgeist und möchtest selbst Verantwortung übernehmen? Du bist motiviert, besitzt Pflichtbewusstsein und hast die Bereitschaft im Blut? Dann komm zu uns und erlebe abwechslungsreiche Tätigkeiten und neue Möglichkeiten. Zusammen mit dir können wir ehrenamtlich für die Allgemeinheit etwas Gutes tun.

Mitglied werden