VU PKW Person eingeklemmt


Der Tag hatte kaum begonnen, als die Marzlinger Floriansjünger, zusammen mit den Kameraden der Hauptfeuerwache Freising, zu einem schweren Verkehrsunfall, mit 2 beteiligten Fahrzeugen, auf die St. 2350, Höhe der Abfahrt Straßenmeisterei alarmiert wurden. Die Fahrer beider Pkw wurden bei dem Zusammenstoß verletzt, eine Person in ihrem Fahrzeug eingeschlossen. Mit hydraulischem Rettungsgerät wurde von uns eine sog.  „ große Seitenöffnung“ geschaffen, um die verletzte Person aus ihrem Fahrzeug zu befreien.

Der Fahrer des zweiten beteiligten Fahrzeugs wurde durch die Kameraden aus Freising versorgt und dem Rettungsdienst übergeben. Da es sich bei diesem Pkw um ein Hybridfahrzeug handelte, wurde es durch die Feuerwehr stromlos gemacht. Für die Rettungsmaßnahmen und die anschließenden Aufräumarbeiten, mußte die St. 2350 komplett gesperrt und der morgendliche Berufsverkehr großräumig umgeleitet werden. Für die Umleitung des Verkehrs aus Richtung Moosburg wurden zusätzlich noch die Kameraden der Feuerwehr Langenbach hinzu alarmiert. Den Kameraden aus Freising und Langenbach sei an dieser Stelle für die gute Zusammenarbeit herzlich gedankt.



Einsatzdetails

Einsatznummer

18

Einsatzstichwort

Technische Hilfeleistung THL 3

Einsatzzeit

Einsatzbeginn: 21.07.2021, 05:45 Uhr

Einsatzende: 21.07.2021, 08:45 Uhr

Einsatzort

St. 2350, höhe Marzling, An der Straßenmeisterei

Komm auch DU zu uns

Du liebst den Teamgeist und möchtest selbst Verantwortung übernehmen? Du bist motiviert, besitzt Pflichtbewusstsein und hast die Bereitschaft im Blut? Dann komm zu uns und erlebe abwechslungsreiche Tätigkeiten und neue Möglichkeiten. Zusammen mit dir können wir ehrenamtlich für die Allgemeinheit etwas Gutes tun.

Mitglied werden